Anfang der Woche machte mir Annie den Vorschlag, ob ich nicht ihr Partnerblog werden möchte und sie hat mich bereits auf ihrem Blog vorgestellt.

Auch wenn ich es selbst kaum glauben kann: Annie kenne ich schon seit 11 Jahren und wir haben uns durch die Mittelalter-Szene kennengelernt.

Annie

Da ich nur noch sehr wenig mit Filzflausch auf Mittelaltermärkten bin (und dies noch weniger im Norden Deutschlands) verfolge ich immer auf Facebook was Annie so macht. Und ich kann euch sagen, neben dem anspruchsvollen Job und der Familie macht sie noch eine ganze Menge nebenher. Das bewundere ich sehr.

Vor allem hat sie einen ganz tollen Blog, in dem es viele DIY-Posts gibt, nebst Anleitungen und auch Rezepten. Beim Gewinnspiel vergangene Woche auf meinem Blog hatten sich ja einige auch Anleitungen und Rezepte gewünscht. Ihnen und allen anderen Lesern kann ich also Annies Blog ganz herzlich empfehlen – da gibt es das schon.

Einige Beiträge und Bilder möchte ich gerne herausgreifen, damit ihr mit einem kurzen Klick direkt dort hin kommt!Zunächst mal was für die Fans von Häkelarbeiten:

Eule

Den Beitrag findet ihr hier.

Für diejenigen die gerne nähen, gibt es hier Anleitung und Bericht über eine tolle Tasche, die demnächst vermutlich viele Jungs gerne hätten:

Piratentasche

Wer jetzt hier klickt, der findet alles Weitere zu der Tasche.

Falls jemand beim Lesen nun Hunger bekommen hat bzw. Appetit und auch mal mit dem Waffeleisen kämpft, der sollte noch mal weiterschauen:

Waffel

Und das Rezept findet ihr ebenfalls auf Annies Blog.

Sämtliche Bilder und Anleitungen sind von Annie – vielen Dank, dass ich sie für die Vorstellung verwenden durfte. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr den Blog von Annie besucht und ihr und mir den ein oder anderen Kommentar hinterlasst. Beim Zusammenstellen des Blogbeitrages habe ich selbst noch so einiges auf Annies Blog entdeckt, was ich mir jetzt noch mal genauer anschauen werde. Euch allen einen schönen und ruhigen Karfreitag!

 

Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Share on Facebook
Kommentare (2)

2 Kommentare zu “Vorstellung meines Partnerblogs: Annies DIY-Blog”

  1. Annie sagt:

    Liebe Roma,
    vielen Dank für diese nette Vorstellung und noch viel Spaß mit Deinem tollen Blog.

    LG & schönes Ostern,
    Annie

Hinterlasse eine Antwort