Die Popart-Glossybox

6. Oktober 2014, 23:03

Aus Zeitmangel komme ich erst jetzt dazu, etwas zur Popart-Glossybox aus dem September zu schreiben. Aller guten Dinge sind drei – bei dieser Box stimmt es auf jeden Fall. Es ist die dritte Box die ich bekommen habe und obwohl ich beide Vorgänger schon sehr gut fand, ist diese Box insgesamt die, welche mir am Besten gefällt.

Alleine schon die Aufmachung der Box:

1

Ich finde Box ist grundsätzlich toll gestaltet – so dass man die leeren Boxen toll verwenden kann. Diese hier ist so hübsch, dass sie auch einfach so draußen stehen kann.

Die Produkte gibt es einmal hier zusammen auf einem Bild:

2

Im einzelnen sind das:

– retuschierende Dekolleté Creme von Aldo Vandini

– eine Handcreme (Vanille Pistachio) von Figs und Rouge (die Marke kannte ich vorher noch nicht)

–  It’s potent Brightening eye cream von benefit

– den Defining Liquie Eye Liner von Biodroga

und eine Probe-Größe Mascara von Sensai.

Ich finde es sind tolle Marken und Produkte dabei. Ich bin dabei voll zufrieden, der Service ist toll, alles kommt pünktlich und ist liebevoll gestaltet und verpackt. Ich kann die Glossy-Box wirklich empfehlen – ich würde sie jederzeit aufs Neue abonnieren. Ich bin jetzt schon auf die Oktober-Box gespannt, zu der ich auch wieder mehr schreiben werde und mehr Fotos machen werde.

Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Share on Facebook
Kommentare (1)

Ein Kommentar zu “Die Popart-Glossybox”

  1. paper writer sagt:

    Every woman must take care of her face and body and soul. Take care of you soul even more and first.

Hinterlasse eine Antwort