Essen-Altendorf ist nicht unbedingt ein Viertel, in dem gastronomisch mein Herz aufblüht. Obwohl es dort viel Gastronomie gibt. Es gibt unzählige Döner-Läden, türkische, arabische Restaurants und Pommes-Buden. Es gibt einige gute türkische etc. Restaurants, was ich aber vielmehr meine: es gibt keine ausgefallenen Konzepte oder echte Vielfalt. Mein folgendes “Lieblingsrestaurant” des Stadtteils hat auch kein ausgefallenes Konzept, dafür aber hervorragende Küche und wirklich guten Service. Es ist die “Balkan-Stube”. Schon als Kind mochte ich (damals noch “jugoslawisches”) kroatisches und serbisches Essen sehr gerne und das ist bis heute so geblieben. Mein erklärtes Lieblings-Gericht in der Balkan-Stube ist “Muckalica” – in einer heißen Pfanne serviert. Der Service in der Balkan-Stube ist sehr freundlich und besser als man es in vielen “gehobenen” Restaurants erwarten kann. Das Essen kommt prompt und ich hatte dort noch nie ein Gericht, was mir nicht gefiel oder was nicht gut gekocht war. Die Ausstattung und Musikauswahl ist ein wenig gewöhnungsbedürftig (aber letztere durchaus auch mit Humor zu betrachten).

IMG_2025

Man bekommt sein Essen selbst wenn es mal voll ist sehr zügig und wenn mal ein Fehler passiert wird dieser zugegeben und schnell für Ersatz gesorgt. Man kann dort sehr ruhig essen – etwas was mich bei vielen Restaurants (die ansonsten sehr toll sind) oft stört, die Lautstärke, muss man dort nicht befürchten. Was mir nicht ganz so gefällt sind die offenen Weine (der Weißwein leicht zu warm, der trockene Rotwein sehr sauer) aber es muss ja auch nicht immer Wein sein ;-)

IMG_2027

Was sie aber in der Balkan-Stube wirklich, wirklich gut können ist Fleisch zubereiten. Das ist jetzt für alle Vegetarier und Veganer zwar kein Pluspunkt, aber für alle die Fleisch gerne essen (egal ob selten oder oft) ist das Restaurant wirklich zu empfehlen.

IMG_2028

Da ich ja fast immer Muckalica esse, und den Grillteller höchstens alle 3-4 Jahre hält es sich mit dem exzessiven Fleischkonsum bei mir aber auch in Grenzen :-D

Ich mag die Balkan-Stube jedenfalls sehr und werde sicher vor meiner Umsiedlung nach Hamburg dort noch einmal essen.

Habt ihr auch “gastronomischen Perlen” in Gegenden in denen man sie nicht erwarten würde? Ich würde mich freuen, wenn ihr diese mit mir teilt!

Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Share on Facebook
Kommentare (0)

Hinterlasse eine Antwort