L’Occitane en Provence

12. April 2015, 9:36

L’Occitane en Provence war über einen längeren Zeitraum meine liebste Kosmetikmarke und ich habe fast ausschließlich pflegende Kosmetik dort eingekauft. Inzwischen bin ich zwar auf Clinique umgestiegen, mag die Kosmetik aus Frankreich aber dennoch sehr gerne. Umso mehr habe ich mich über das Geburtstagsgeschenk gefreut, dass mich mit einigen Artikel von L’Occitane versorgt hat:

IMG_3141

Immer alles hübsch verpackt bei L’Occitane en Provence

Bei den Farben kommen richtige Frühlingsgefühle auf! Außerdem gibt es dort die Kosmetik sehr häufig in sehr hübsch verpackten Geschenkdosen und kleinen Kosmetiktäschchen, von denen man doch nie genug haben kann ;-)

IMG_3144

Handcremes

Diese kleinen Tuben Handcremes in einer schönen kleinen Metallbox finde ich sehr praktisch für die Handtasche. Von den Dreien ist die mit Mandelmilch mein absoluter Favorit.

IMG_3143

Fertig für die Reise!

 

Sehr praktisch für die Reise ist auch dieses Quintett: Duschgel, Body Lotion, Shampoo, Seife und Handcreme.

Mein liebster Duft von L’Occitane ist übrigens Zitrone-Verbene und die Produkte aus dieser Reihe. Ich finde dieser Duft macht süchtig!

Warum bin ich dann L’Occitane eigentlich untreu geworden? Was mich störte war, dass einige liebgewonnene Produkte und Linien verschwanden. Da mir das gleich mehrfach passiert ist und ich mich immer wieder “umgewöhnen” musste, habe ich mich damals schweren Herzens nach anderen Marken umgesehen und bin bei Clinique gelandet. Das ist nun meine absolut liebste Pflege und ich benutze auch viele Produkte im dekorativen Bereich von der Marke.

Kennt ihr die Produkte von L’Occitane en Provence? Wie ist euer Eindruck? Ich bin gespannt und würde mich sehr freuen, wenn ihr eure Eindrücke mit mir teilt. Einen schönen Sonntag euch allen!

 

Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Share on Facebook
Kommentare (0)

Hinterlasse eine Antwort