Bye, bye Mai!

31. Mai 2015, 23:44

Ganz kurz vor knapp – fast wörtlich und zeitlich “5 vor 12″ kommt hier mein erster und einziger Blogpost des nicht wonnigen Monats Mai. Mein geschäftlicher und privater Umzug (bzw. die Vorbereitungen dazu) nehmen fast alles an Zeit ein, was “übrig” ist. Wirklich gefüllt werden kann dieses Blog wohl erst wieder im August – dann aber hoffentlich mit voller Kraft ;-)

Im Mai habe ich mich mit einer kleinen, aber feinen Abschiedsparty von meiner Werkstatt in Essen und liebgewordenen Kunden verabschiedet:

ByeMai1

Inzwischen läuft in Hamburg alles auf Hochtouren um dort fertig zu werden – ich freue mich schon sehr auf mein neues Atelier, den Garten und vieles mehr. Die Themen Kosmetik, Food und Textil werde ich dann auch sehr viel besser in Angriff nehmen können und die Kulisse für Fotografien werden wesentlich besser sein, als ich das zwischen “Tür und Angel” in Essen je umsetzen konnte. Ein Blick hinter die Kulissen sei auch hier schon mal gewährt:

ByeMai3

Ich würde mich sehr freuen, wenn mir einige Leser treu bleiben würden – ich bin nicht verschwunden, nur “on the road”. Bis dahin erst mal allen einen fantastischen Juni – hoffentlich nun endlich mit wundervollem Sommerwetter! Stay tuned!

Titelbild fotografiert von Achim Wagner, 2000

Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Share on Facebook
Kommentare (3)

3 Kommentare zu “Bye, bye Mai!”

  1. Moni sagt:

    Hallo liebe Roma,
    Wünsche dir in Hamburg alles Gute und viel Spaß und Erfolg mit deinem neuen Atelier. Vielleicht sehen wir und ja mal wieder irgendwann und irgendwo, würde mich sehr freuen.

    Liebe Grüße Moni

  2. Roma Roma sagt:

    Liebe Moni,

    vielen Dank! Ich würde mich auch freuen, wenn wir uns mal wiedersehen würden!

    Dir auch alles Gute und herzliche Grüße,
    Roma

  3. renate sagt:

    Hallo roma, ich bin neu hier und finde deinen blog super interessant. wollt ich nur los werden denn ohne ein “hallo” geht man nicht wenn man sich schon tolle inspiration sucht :-)

Hinterlasse einen Kommentar zu Roma